Startseite

Im Südwesten ...

Volkstrauertag - Gedenkveranstaltung in Löhne-Ort

 

Am 19.11.2017 fand in Löhne-Ort die Gedenkveranstaltung zum diesjährigen Volkstrauertag statt. Fahnenabordnungen der Feuerwehr und der Schützen sowie Kranzträger zogen um 10:45 Uhr in die Löhne-Orter Kirche ein. Im anschließenden Gottesdienst wies Pastor Peter Außerwinkler darauf hin, dass die mehr als 70 jährige Friedensphase in Mitteleuropa keine Selbstverständlichkeit sei, die fernen Kriege durch viele Flüchtlinge auch für uns gegenwärtig geworden seien und betonte besonders die Wichtigkeit von Freundschaft und Versöhnung. In seiner anschließenden Rede erinnerte der Bürgermeister Bernd Poggemöller an die Millionen Opfer der Kriege, Kriegsverbrechen, des Holocaust und der Vertreibung. Er erinnerte unter anderem an die vielen Opfer, die auch die Löhner und insbesondere auch der Ortsteil Löhne-Ort zu beklagen hatte. Im Anschluss an die Gedenkfeier mit Gottesdienst erfolgte ein gemeinsamer Gang der Abordnungen der Feuerwehr und der Schützen, der geladenen Gäste und der Gemeinde zum Mahnmal in Löhne-Ort. Nach einer Ansprache und kurzem Gebet duch Pastor Außerwinkler wurde unter Begleitung des Posaunenchors die Nationalhymne gesungen und die Gedenkfeier abgeschlossen.

Der Vereinsring bedankt sich bei allen Beteiligten für die Unterstützung der würdigen Gedenkfeier.

 

 

 

... der Stadt Löhne liegt der

Stadtteil Löhne-Ort mit 6.938

Einwohnern (Quelle: Stadt

Löhne).

Informieren Sie sich auf

dieser Seite über Aktuelles

und Interessantes in und

rund um Löhne-Ort.

 

Informieren Sie sich über den Vereinsring Löhne-Ort oder überdie Vereine.

 

 

 

 

www.loehne-ort.de

Der Vereinsring Löhne-Ort e.V.

Löhne-Ort

Leben zwischen Werre und Spatzenberg ...